Zum Hauptinhalt springen

Treffpunkt für Ehrenamtliche

Für ehrenamtliche Begleiter von Geflüchteten aus Landau und der Südpfalz

Für alle Ehrenamtlichen aus Stadt und Landkreis, die entweder bereits aktiv tätig sind, oder Interesse an einer unterstützenden Begegnungsmöglichkeit mit Geflüchteten haben. Im Treffpunkt für Ehrenamtliche bietet sich die Möglichkeit zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch und  zur gemeinsamen Beantwortung von praxisbezogenen Fragen. In Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachkräften von Diakonie und Caritas, von der Stadt Landau und dem Kreis Südliche Weinstraße, Profes Landau, sowie den Ehrenamtlichen von Café Asyl, von Kirchengemeinden und Initiativen. Eine Anmeldung ist zu diesem kostenfreien Treffpunkt nicht erforderlich.

Termine 2020: in Planung, daher sind Änderungen möglich: 

26.02.: "Grundlagen des Asylrechts" (mit Y. Feldmann, Migrationsberatung der Diakonie/Kreis und M. Schwarzmüller, Café Asyl)

29.04.: "Interkulturelle Kommunikation" (fällt leider Covid-19 bedingt aus) 

24.06.: "Rassismus unter Migranten" (mit F. Winhart, Dipl.Psychologe, Landau) (Termin noch nicht sicher)

26.08.: "Interkulturelles Training" (mit Frau K. Potepa, Profes Landau) (Termin noch nicht sicher)

28.10.: "Arbeiten in Deutschland: wichtige arbeits-und sozialrechtliche Rahmenbedingungen" (mit Frau Rohleder, Projekt Faire Integration) 

Bei jedem Treffpunkt-Abend ist die Möglichkeit gegeben, mit anderen Ehrenamtlichen und Fachkräften über Ihre eigenen Fragen/Erfahrungen und Anregungen in den Austausch zu gehen. 

Ort:  „Treffpunkt Familie“ Kronstraße 40, Landau

Leitung und Infos zu den einzelnen thematischen Inhalten:  Heike Weiß-Melber: heike.weiss-melber@evkirchepfalz.de, 06341/985828 

 

Unsere Kooperationspartner

Stadt Landau, Ehrenamtskoordination und Bildungskoordination

Cafe Asyl Landau

Caritas Landau

Diakonie Landau/Kreis

Kreis SÜW, Bildungskoordination,

Profes Landau

u.v.m.