Zum Hauptinhalt springen

Treffpunkt für Ehrenamtliche

Für ehrenamtliche Begleiter von Migranten aus Landau und der Südpfalz

Für alle Ehrenamtlichen aus Stadt und Landkreis, die entweder bereits aktiv tätig sind, oder Interesse an einer unterstützenden Begegnungsmöglichkeit mit Migranten haben. Im Treffpunkt für Ehrenamtliche bietet sich die Möglichkeit zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch und  zur gemeinsamen Beantwortung von praxisbezogenen Fragen. In Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachkräften von Diakonie und Caritas, von der Stadt Landau und dem Kreis Südliche Weinstraße, Profes Landau, sowie den Ehrenamtlichen von Café Asyl, von Kirchengemeinden und Initiativen.

Der Treffpunkt findet alle zwei Monate in der jeweils letzten Woche des Monates statt, allerdings nicht zu Ferienzeiten. Da es sich hierbei um ein Kooperationsprojekt mit verschiedenen Akteuren handelt, werden die Abende an unterschiedlichen Orten organisiert.

Eine Anmeldung ist zu diesem kostenfreien Treffpunkt bedingt durch die aktuelle Situation dringend erforderlich.

 

Aktuelle Termine zweites Halbjahr 2021: in Planung, daher sind Änderungen möglich: 

Da die Situation weiterhin sehr unklar ist, können wir zu den einzelnen Themenabend noch nicht festlegen, ob diese online oder in Präsenz stattfinden werden. Wir bitten Sie, uns bei Interesse zeitnah (ca. 2 Wochen vorher) zu kontaktieren, um genauere Details bezüglich des Ortes zu bekommen. Schicken Sie dazu gerne eine E-Mail an heike.weiss@evkirchepfalz.de

19.05. "Digitaler Treffpunkt mit informellem Austausch und Impulsen zur Diversität im Alltag" per ZOOM, Veranstalter Haus der Familie/Stadtverwaltung;

Di 29.06. "Ich kann nur geben, was ich habe“, Dirk Kratz(Psychologe) ProfeS (IQ)/HdF/Stadtverwaltung, Präsenz (Waffenstraße, LD, Ehrenamtsbüro, oder Digital)

Di 07.09. oder 08.09.14.09: „Umgang mit Traumafolgestörungen“ mit Dipl.-Psychologin Frau Binder-Häfele, HdF/Stadtverwaltung und ProfeS (IQ)

Di 28.09. "Persönliche Motivation und Abgrenzung“ mit Frau SylviaWeiler, in Kooperation mit dem Haus der Familie und der Stadtverwaltung, sowie ProfeS GmbH

Oktober: Noch offen oder Infos über die Heimat der Geflüchteten, HdF

Bei jedem Treffpunkt-Abend ist die Möglichkeit gegeben, mit anderen Ehrenamtlichen und Fachkräften über Ihre eigenen Fragen/Erfahrungen und Anregungen in den Austausch zu gehen. 
 

Leitung und Infos zu den einzelnen thematischen Inhalten:  Heike Weiß: heike.weiss@evkirchepfalz.de, 06341/985828 

 

Unsere Kooperationspartner

Stadt Landau, Ehrenamtskoordination und Bildungskoordination

Cafe Asyl Landau

Caritas Landau

Diakonie Landau/Kreis

Kreis SÜW, Bildungskoordination,

Profes Landau

u.v.m.