Das Haus der Familie ist eine Weiterbildungseinrichtung für Familien

Das Haus der Familie

Evangelische Familienbildung gehört zum Grundauftrag kirchlichen Handelns.

Auf dem Hintergrund unserer christlichen Einstellung wollen wir Familien und einzelnen Familienmitgliedern in ihren unterschiedlichsten Lebenssituationen Begleitung und Unterstützung anbieten in Fragen, die das Zusammenleben in der Familie stellt. Evangelische Familienbildung erweitert Kompetenzen in Bereichen wie Erziehung, Gesundheitsvorsorge, Haushaltsmanagement.

Sie gibt Orientierungshilfen bei der Suche nach Werten und Sinn. Zu diesem Zweck bieten wir Seminare und Gesprächskreise zu Familien-, Erziehungs- und Glaubensfragen, Kreativkurse für Kinder und Erwachsene sowie Kurse zur Gesundheitsprophylaxe und Ernährung an.
Evangelische Familienbildung wendet sich an Familien, gleich welcher Zusammensetzung, Religion, Herkunft und Nationalität.
Unser Träger ist die Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) in Speyer.
Wir gehören zur Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft.

Alles zum Erziehungspass erfahren Sie hier.

Im Juni 2017 feierten wir unser 50-jähriges Bestehen. Zur Vorbereitung entstand dieser Film, zum Anschauen einfach auf das Bild klicken.